Skip to content

Freudiger, doch unerwarteter Aufstieg in die Bezirksliga

Vor der Annulierung der Saison 2019/20 stand unsere Kreisliga-Mannschaft am Ende auf dem 2.Tabellenplatz.

Der Weg stand also klar Richtung Aufstieg und nun haben wir sogar die Möglichkeit dazu bekommen. Durch die Nachrücker-Regelung steigt nun unsere Pool-Mannschaft in die Bezirksliga auf.

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg in der kommenden Saison. Jan van Hagen wird uns hierzu mit Spieltagsberichten auf dem laufenden halten.

Mannschaftsmitglieder: Jan von Hagen, Christopher Päslack, Frank Parolin, Patrik Hermanns

Bezirkliga Pool

Saisonabschluss: 1. Mannschaft ist Meister!

Der BV NRW hat aufgrund der Corona-Pandemie den Abbruch der Snookersaison in allen Ligen beschlossen. Für den Ausgang der jeweiligen Meisterschaft wird die Hinrundentabelle (nach dem 7. Spieltag) gewertet.

Demnach darf unsere 1. Mannschaft nach dem "Herbstmeister"-Titel nun auch den Aufstieg in die Verbandsliga feiern.

Die 2. Snooker-Mannschaft beendet die Saison auf dem 5. Platz.

Unsere Pool-Mannschaft erreichte mit einer Bilanz von sechs Siegen und nur zwei Niederlagen einen respektablen dritten Platz in der Kreisliga Nordwest des BV Westfalen!

Kreisliga Pool - 10. Spieltag

Am vorletzten Spieltag der Hinrunde waren wir zu Gast bei der 2. Mannschaft der Bfr. Weitmar und konnten dank einer starken Mannschaftsleistung einen nie gefährdeten 2:6 Auswärtssieg einfahren.

Als Einzelspieler besonders hervorzuheben ist unser Frank, der seinen Gegner regelrecht überrollte und seine 14.1-Partie in nur vier Aufnahmen gewann und dabei eine Höchstserie von 29 Punkten erzielte!

Damit rangiert unsere Mannschaft nun auf dem 3. Platz der Kreisliga B und empfängt zum Abschluss der Hinrunde am nächsten Samstag, den 11.01., den um zwei Punkte besser platzierten Tabellennachbarn vom BC Oberhausen.

Anstoßzeit ist um 15 Uhr. Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen.