Skip to content

Öffnungsperspektive in Sicht

Am heutigen Donnerstag ist die 7-Tage-Inzidenz in Essen bereits den zweiten Tag in Folge unter 50. Wenn der Wert also bis Montag stabil unter dieser Marke bleibt, ist laut gültiger CoronaSchVO der kontaktfreie Sport in Innenräumen unter bestimmten Voraussetzungen (bestätigter negativer Schnell- oder Selbsttest und sichergestellte einfache Rückverfolgbarkeit) wieder zulässig. Die Lockerungen würden dann ab dem übernächsten Tag in Kraft treten.

Konkret bedeutet das also, dass der allgemeine Trainingsbetrieb ab Mittwoch kommender Woche wieder aufgenommen werden könnte, falls die 7-Tage-Inzidenz in Essen an den kommenden drei Werktagen unter der Marke von 50 bleibt!

Saisonabschluss: 1. Mannschaft ist Meister!

Der BV NRW hat aufgrund der Corona-Pandemie den Abbruch der Snookersaison in allen Ligen beschlossen. Für den Ausgang der jeweiligen Meisterschaft wird die Hinrundentabelle (nach dem 7. Spieltag) gewertet.

Demnach darf unsere 1. Mannschaft nach dem "Herbstmeister"-Titel nun auch den Aufstieg in die Verbandsliga feiern.

Die 2. Snooker-Mannschaft beendet die Saison auf dem 5. Platz.

Unsere Pool-Mannschaft erreichte mit einer Bilanz von sechs Siegen und nur zwei Niederlagen einen respektablen dritten Platz in der Kreisliga Nordwest des BV Westfalen!

Landesliga Snooker - 7. Spieltag

Mit einem deutlichen 7:1-Erfolg gegen den Aufstiegsaspiranten vom BSC Münster 2 untermauert unsere Mannschaft die Spitzenposition und bleibt weiterhin ungeschlagen in der Landesliga B. Chapeau!

Weiter geht es bereits in zwei Wochen. Zum Rückrundenstart am 09.02. empfängt unsere 1. Mannschaft dann den SC Hagen, die 2. Mannschaft tritt beim Tabellenersten vom Moerser SC an.

Kreisliga Pool - 10. Spieltag

Am vorletzten Spieltag der Hinrunde waren wir zu Gast bei der 2. Mannschaft der Bfr. Weitmar und konnten dank einer starken Mannschaftsleistung einen nie gefährdeten 2:6 Auswärtssieg einfahren.

Als Einzelspieler besonders hervorzuheben ist unser Frank, der seinen Gegner regelrecht überrollte und seine 14.1-Partie in nur vier Aufnahmen gewann und dabei eine Höchstserie von 29 Punkten erzielte!

Damit rangiert unsere Mannschaft nun auf dem 3. Platz der Kreisliga B und empfängt zum Abschluss der Hinrunde am nächsten Samstag, den 11.01., den um zwei Punkte besser platzierten Tabellennachbarn vom BC Oberhausen.

Anstoßzeit ist um 15 Uhr. Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen.